Zum Inhalt

Asset Cockpit

Dieses Kapitel gibt eine kurze √úbersicht √ľber die Funktionalit√§ten des Asset Cockpits.

√úbersicht

Das Asset Cockpit dient als Reporting zur Wertsteigerung und Erreichung von ESG-Zielen:

  • Energiekosten
  • CO‚āā-Emission
  • Wellbeing
  • Fl√§chennutzung
  • Zuverl√§ssigkeit der TGA

aedifion bietet automatisch generierte Empfehlungen zur Steigerung der Effizienz und Betriebsqualität von gebäudetechnischen Anlagen. Die Funktionen können nur genutzt werden, wenn das Produkt aedifion.analytics gebucht wurde.

frontend-asset-card
Abbildung 1: Asset Cockpit mit ausgewählter Detailansicht der Energiekosten

Geb√§ude√ľbersicht

Die Geb√§ude√ľbersicht enth√§lt einen √úberblick des Geb√§udes mit den Daten zum Geb√§udetyp, Nettogrundfl√§che sowie zum Status von Zertifizierungen. Dort sind die √ľbergreifenden Ziele des Projektes sowie die sogenannten Aktionskarten dargestellt.

Aktionskarten

Folgende Aktionskarten können durch Klicken einzeln ausgewählt werden:

  • Energiekosten
  • CO‚āā-Emission
  • Wellbeing
  • Fl√§chennutzung
  • Zuverl√§ssigkeit der TGA

Es werden durchschnittliche Daten auf Monatsbasis dargestellt und Vergleiche zum Vormonat gezogen. In den Ampelfarben wird der Zustand beschreiben und eine Empfehlung zur Verbesserung des Betriebs ausgesprochen, sofern der Betrieb optimiert werden kann. Das Objekt wird auch mit dem Gesamtportfolio verglichen.


Letztes Update: 2022-03-23
Zur√ľck zum Seitenanfang